Aus alt mach neu …


Der weltweite Markt für Altmetalle wächst unaufhörlich und hat sich daher als hochwertiger Ausgangsstoff für die Metallindustrie etabliert. Diese sortengerecht bereitzustellen ist „Expertensache“. Recyceltes Material spart bis zu 90 % Geld, Rohstoffe und Energie beim Einsatz in den Stahlwerken.


Das Sammeln, Sortieren und Zerkleinern von Stahlschrott und NE-Metalle zu hochwertigen Sekundärrohstoffen für unsere Abnahmewerke stellt eine der Hauptleistungen der SCHWARZMANN RECYCLING GMBH dar. Ein quantitativ und qualitativ hoch ausgebautes Container-Tausch-System und eine praxisorientierte Infrastruktur ermöglichen passende Logistik-Konzepte für jede Anforderung. Jede Entfallstelle ist unterschiedlich. Wir erarbeiten gemeinsam mit unseren Kunden spezifische Lösungen zur Entsorgung der anfallenden Abfälle. Je nach Lösung werden von uns kundenspezifische Container zur Verfügung gestellt. Die Aufträge werden vollelektronisch disponiert und verwogen. Die Abholungen erfolgen zuverlässig und pünktlich mit dem eigenen modernen Fuhrpark.


Je sortenreiner die Eingangsmaterialien sind, desto gezielter können diese in der Wiederverwertung eingesetzt werden. Die Sortierarbeiten erfolgen meist händisch, wofür viel praktische Erfahrung notwendig ist. Fremdanhaftungen werden händisch oder maschinell entfernt. Aufgrund einer direkten Anbindung an die Londoner Metallbörse geben wir eine Bestpreisgarantie für sämtliche Stahlschrotte und NE-Metalle.

team.html
uberuns.html
handel.html
entsorgung.html
service.html
home.html
news.html
oeffnungszeiten.html
anfahrt.html
agb.html
impressum.html